Steuerlexikon

Erstattungszinsen

Normen

§ 233a AO

§ 20 EStG

Information

Erstattungszinsen nach § 233a AO sind steuerbare Einnahmen aus Kapitalvermögen. Mit Urteil vom 24.06.2014 - VIII R 29/12, hat der BFH die Verfassungsmäßigkeit der gesetzlichen Neuregelung des § 20 Abs. 1 Nr. 7 S. 3 EStG i.d.F. des JStG 2010 - auch im Hinblick auf ihre rückwirkende Geltung - (erneut) bestätigt (s.a. BFH-Urteil vom 12.11.2013 - VIII R 36/10).

Praxistipp:

Gegen das BFH-Urteil vom 12.11.2013 - VIII R 1/11 ist eine Verfassungsbeschwerde anhängig, Az. beim Bundesverfassungsgericht: 2 BvR 482/14.

Zurück
Powered by